Rustici und Ruinen – aus alt mach neu

Warum gibt es eigentlich so viele Ruinen zum Hauskauf in Italien ? Weshalb bietet ItalHouses in den Marken solche an ? Ist denn die Wiederherstellung eines solchen ehemaligen Rustico nicht sehr aufwändig und teuer ?


Die Ruinen - meine kleinen Lieblinge.

Sicher haben Sie sich die obigen Fragen auch schon gestellt, zumindest sofern Sie sich schon etwas mit dem Hauskauf in Italien beschäftigt haben. In Italien findet man zahlreiche verfallene Gebäude. Der Grund hierfür ist recht einfach: diese Gebäude stellen ein Volumen dar das wieder aufgebaut werden kann. Italiener misstrauen den Ämtern, also lassen sie das vorhandene Gebäude so lange in der Landschaft bis das Volumen wieder benötigt wird, es kann so auch jeder sehen: das Haus war einmal wirklich da.

In den südlichen Marken kann in der Zone unserer Immobilienangebote ein neues Haus nur errichtet werden wenn hierfür das Volumen schon vorhanden ist, oder anders formuliert: bereits vorhandenes kann man nutzen, neues wird nicht genehmigt. Sie erwerben also hier keine Ruine sondern das Recht, ein neues Haus in der Größe des alten (evtl. +20%) zu bauen oder eben die alte Substanz wiederherzustellen.

Die obige Regelung bewahrt die Landschaft vor Verschandelung und wertet somit vorhandenen Hausbesitz auf. Was bedeutet dies nun für den Hauskauf in Italien ?

Beim Erwerb eines Abrißobjektes können Sie sich eine neue, auch kleinere, Immobilie errichten lassen. Dies ist, sofern Sie nicht auf Luxusausstattung bestehen, vom Preis je qm ca. 15% günstiger als die Totalsanierung eines Rustico. Dann verfügen Sie über ein modernes Landhaus dem man von außen den Neubau nicht ansieht. Raumaufteilung nach Ihrem Wunsch. Spätere Überraschungen hinsichtlich Bausubstanz ausgeschlossen.

Die schönsten Plätze mit Meerblick haben übrigens oft Ruinen. Also denken Sie einfach mal darüber nach ob nicht auch ein neues Traumhaus am Meer gefallen würde. Jetzt kommt gleich der Einwand: im Ausland ein Haus bauen, nein danke ! Mit den richtigen Partnern können Sie sich ein Jahr zurücklehnen. Beruhigt. Denn Ihr Haus entsteht derweil fern am Meer in Italien in den Marken. Zum Festpreis und in bester Qualität. Gerne zeigen wir ihnen hier Beispiele schon errichteter Neubauten, sprechen Sie einfach mit unserem Architekten/Ingegnere Ihre Vorstellungen durch.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

CLOSE