Der Winter in den Marchen

Da hat er doch was übersprungen werden Sie jetzt denken. Stimmt, den Herbst habe ich auf das nächste mal vertagt. Nicht weil ein Herbst in Italien und speziell in den Marken nicht interessant wäre, im Gegenteil. Aber zahlreiche Termine und Besichtigungen unserer Case und Immobilien in den Marche haben den Autunno einfach vorübereilen lassen.

Der Winter also.

Vorab: wir sitzen nicht im Dezember in der Badehose auf der Terrasse. Wer Italien nur von den Sommerferien kennt mag dies glauben. Aber auch hier haben wir ausgeprägte Jahreszeiten. Sicher wird es niemals so kalt wie im Norden und auch der Schneefall hält sich sehr in Grenzen. Wenn es wirklich mal schneit auf den Hügeln der Marche bleibt die Pracht 2 Tage liegen und ist so plötzlich verschwunden wie sie gekommen ist. Minusgrade sind rar, höchstens im Februar in der Nacht mal minus 2. Nach Jahren in Italien geht es mir jedoch wie den Italienern: unter 15 Grad hole ich den Wintermantel raus :-).

Was wir in Deutschland unter der stillen Advents- und Weihnachtszeit verstehen kommt hier vom Gefühl eigentlich nicht auf. Wie überhaupt die Romantik eine eher deutsche Erfindung ist. Italiener sind auf angenehme Weise ziel- und zweckorientiert.

Der 24. Dezember ist hier 'vigilia', das eigentliche Weihnachtsfest ist am 25. Neben den Geschenken dreht sich Alles um ? Richtig ! Essen !!! Man trifft sich mit der nahen und weiten Familie, stare insieme mit Verwandten und Bekannten ist äußerst wichtig. Was sich nahtlos an Silvester fortsetzt. Als Glücksfarbe gilt für das neue Jahr rot. Ebenfalls Glück und vor allem Geldsegen bringt es Linsen zu essen. Daher darf beim Silvesteressen in den Marche, wie in ganz Italien, ein Linsengericht nicht fehlen.

Wer im Winter eher an Skivergnügen denkt: in weniger als 100 km Entfernung befinden sich zahlreiche Skipisten.

Natürlich ruht das Geschäft mit Immobilien und Häusern in den Marken im Winter, aber für die um diese Jahreszeit nicht so zahlreichen Interessenten nehmen wir uns selbstverständlich ausreichend Zeit damit sie nächsten Winter in den Marche überprüfen können, ob hier die Wahrheit geschrieben wurde :-).

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

CLOSE